Kreisbrandmeister Bernd Hollands mit der höchsten Auszeichnung geehrt

 

 

Eine besondere Ehre wurde jetzt dem Kreisbrandmeister der StädteRegion Aachen, Bernd Hollands zu teil. Im Beisein seiner beiden Stellvertreter und den Vertretern der Wehrführungen sowie der Jugendfeuerwehren der Kommunen überreichte ihm Bezirksbrandmeister Manfred Savoir das goldene Feuerwehrehrenkreuz und somit die höchste Ehrung, die der Deutsche Feuerwehrverband zu verleihen hat. In seiner Laudatio würdigte Savoir die tiefgreifenden fachlichen Kenntnisse, des Geehrten, der auch auf Bundes- und Landesebene in Gremien des „vorbeugenden Brandschutzes“ tätig ist. Darüber hinaus verfügt Bernd Hollands über eine ausgeprägte soziale Kompetenz gepaart mit außerodentlichem Engagement für die Feuerwehr und ihre Mitglieder. Die Auszeichnung stellte für den bescheidenen gebürtigen Kohlscheider eine Überraschung dar.